Zum Inhalt springen

Das Klapprad im HandgepÀck

Welche Faltmaße werden akzeptiert – und welches ist das grĂ¶ĂŸte noch akzeptierte Öffi-Bike?

Leicht, flexibel und ohne Extra-Kosten durch Europa; mit dem mobilen Untersatz im HandgepĂ€ck. Stellen Sie sich vor, wie flexibel Sie sein könnten, wenn Sie Ihr Klapprad ĂŒberallhin mitnehmen könnten! Ich habe die Details: Erfahren Sie hier, welche KlapprĂ€der in Europas ZĂŒgen als HandgepĂ€ck akzeptiert werden.


Avatar von Claudia

08.07.2024
Claudia Felbermayer


Keine Lust, viel zu lesen?

1. Hier finden Sie eine Liste der maximal zulĂ€ssigen GrĂ¶ĂŸen und Gewichte fĂŒr HandgepĂ€ck in verschiedenen LĂ€ndern.

2. Ein Klapprad, das (fast) in ganz Europa als HandgepĂ€ck akzeptiert wird, besitzt das Faltmaß 55 cm x 40 cm x 25 cm und ein Gewicht von 10 kg.

3. Die kleinsten KlapprÀder sind solche mit 12-Zoll-Reifen. RÀder mit 8-Zoll-Reifen sind auch in der City nur noch schwer fahrbar.

4. Das grĂ¶ĂŸte Klapprad, das in Österreich noch als HandgepĂ€ck akzeptiert wird, ist das Dahon Curl I4.

5. Das grĂ¶ĂŸte Klapprad, das in Deutschland noch als HandgepĂ€ck akzeptiert wird, ist das Brompton-Bike Modell C Line Explore.

6. Die Schweiz ist sehr großzĂŒgig bei den Bestimmungen fĂŒr HandgepĂ€ck, sodass zahlreiche KlapprĂ€der als solches akzeptiert werden.

Infobox

GewichtsbeschrĂ€nkungen in Europa – so schwer darf HandgepĂ€ck in Europas ZĂŒgen maximal sein đŸš†âš–ïž

Die GewichtsbeschrĂ€nkungen fĂŒr HandgepĂ€ck in europĂ€ischen ZĂŒgen sind je nach Eisenbahngesellschaft unterschiedlich. WĂ€hrend einige Gesellschaften relativ niedrige Gewichtsgrenzen festlegen, verzichten andere vollstĂ€ndig auf Gewichtsangaben fĂŒr HandgepĂ€ck. Die niedrigste Gewichtsgrenze geben mit 20 kg die schwedischen Staatsbahnen (SJ) an, die höchste gibt das Eisenbahnunternehnen in Litauen, LTG, mit 35 kg an. In Österreich und Deutschland gibt es nur eine BeschrĂ€nkung des GepĂ€ckmaßes (Ö: 90 x 60 x 40 cm, D: 70 x 50 x 30 cm), nicht aber des Gewichts.

Diese HandgepĂ€ck- Maße werden in Europas ZĂŒgen akzeptiert 🧳📏

Zu den großzĂŒgigsten Bahngesellschaften gehören die Schweizerischen Bundesbahnen SBB, die GepĂ€ckstĂŒcke bis zu einer GrĂ¶ĂŸe von 120 x 80 x 100 cm als HandgepĂ€ck akzeptieren. Gleich dahinter befindet sich Griechische Eisenbahnorganisation OSE, die HandgepĂ€ck mit den Maßen von 100 x 60 x 25 cm zulĂ€sst. Eine interessante Alternative zu den herkömmlichen GepĂ€ckmaßen bietet die Eisenbahngesellschaft Litauen (LTG). Dort darf die Summe aus LĂ€nge + Breite + Höhe nicht grĂ¶ĂŸer als 200 cm sein.

Mehr zu den Maß- und GewichtsbeschrĂ€nkungen in europĂ€ischen ZĂŒgen finden Sie hier.

Ein Klapprad, das (fast) in ganz Europa als HandgepĂ€ck akzeptiert wird đŸ‡ȘđŸ‡ș

Kwiggle, 12 Zoll, Faltmaß 55 cm x 40 cm x 25 cm, 10 kg
(FĂŒr grĂ¶ĂŸere Ansicht klicken.)

Ein echtes Öffi-Bike, das fast in ganz Europa als HandgepĂ€ck akzeptiert wird, ist das Kwiggle. Das Klapprad aus deutscher Produktion erweist sich als eine hervorragende Wahl fĂŒr Bahnreisen durch ganz Europa. Mit seinen kleinen 12-Zoll-Reifen und seinen kompakten Faltmaßen von 55 cm x 40 cm x 25 cm entspricht es den HandgepĂ€ckrichtlinien der meisten europĂ€ischen Eisenbahngesellschaften. Mit einer Ausnahme: In Frankreich ĂŒberschreitet es knapp die Bestimmungen fĂŒr HandgepĂ€ck fĂŒr den OUIGO. FĂŒr diesen Zugtyp darf das HandgepĂ€ck 55 x 35 x 25 cm nicht ĂŒberschreiten.

„Immer wieder liest man, dass ZĂŒge VerspĂ€tung haben, weil Reisende mit FahrrĂ€dern die ZĂŒge wieder verlassen mussten – eben weil sie keinen Abstellplatz fanden und in den GĂ€ngen das Abstellen verboten ist. Ähnliches gilt fĂŒr Busse und Straßenbahnen. Das Kwiggle passt als einziges Faltrad unter Sitze der meisten Bahnen. Damit bietet es massentaugliche AnschlussmobilitĂ€t. Ein Beispiel: In ZĂŒgen der Deutschen Bahn dĂŒrfen zwar FaltrĂ€der mitgefĂŒhrt werden, aber nur wenn sie in dem dafĂŒr vorgesehenen Bereich Platz finden. In einem ICE fassen solche Bereiche etwa 2-3 FaltrĂ€der pro Waggon (wenn dort keine Koffer stehen). Ein Kwiggle passt unter fast jeden Sitz eines ICE – etwa 60 Kwiggle pro Waggon!“

Dietmar Kupisch, Pressesprecher Kwiggle Bike GmbH

Das Kwiggle lĂ€sst sich leicht zu einem kompakten Paket zusammenfalten und verstauen. Mit seinem Gewicht von nur 10 kg gehört es mit zu den leichtesten Modellen auf dem Markt. Das Öffi-Bike besteht aus rV4A-Edelstahl, einem hoch korrosionsfĂ€higen und strapazierfĂ€higen Material, das hĂ€ufig im Schiffsbau eingesetzt wird. Einziger Nachteil: Der faltbare Drahtesel ist primĂ€r ein City-Bike. FĂŒr GelĂ€ndefahrten könnten die kleinen RĂ€der eine Herausforderung sein. (FĂŒr grĂ¶ĂŸere Ansicht klicken.)

Klapprad

„DafĂŒr ist es aber extrem langstrecken-tauglich. Das liegt an der ĂŒberlegenen Sitzposition. Man fĂ€hrt quasi stehend-sitzend, da man ĂŒber dem Tretlager sitzt. Das Körpergewicht wird mit eingesetzt. Man hat so mehr Kraft auf dem Pedal. Der Erfinder des Kwiggle ist damit an einem Tag um das IJsselmeer gefahren (> 300 km!).“

Dietmar Kupisch, Pressesprecher Kwiggle Bike GmbH

Wie groß ist das grĂ¶ĂŸte Klapprad, das in Österreich als HandgepĂ€ck akzeptiert wird? đŸ‡ŠđŸ‡č

Das Curl I4 von Dahon zĂ€hlt zu den grĂ¶ĂŸten FaltfahrrĂ€dern, die in Österreich gerade noch als HandgepĂ€ck akzeptiert werden. Dieses klappbare Citybike mit seinen 16 Zoll Reifen und seinen 4 GĂ€ngen bietet ein FahrgefĂŒhl, das dem eines nicht faltbaren Fahrrads in Nichts nachsteht. (Faltmaß 54 cm x 27 cm x 58 cm, 12,5 kg).

Bei den ÖBB können Sie KlapprĂ€der auch dann kostenlos mitnehmen, wenn sie die erlaubten Maße des HandgepĂ€cks ĂŒberschreiten. KlapprĂ€der bis zu einer maximalen Abmessung von 110 cm x 80 cm x 40 cm werden in allen NahverkehrszĂŒgen und in FernverkehrszĂŒgen der Zuggattungen Railjet und Railjet Express kostenfrei transportiert. Es kann jedoch vorkommen, dass Sie den Zug wieder verlassen mĂŒssen, falls Sie ohne Reservierung reisen und keinen freien Platz in der Fahrradzone bekommen. Nur mit einem Klapprad, das die HandgepĂ€cksmaße nicht ĂŒberschreitet, sind Sie als Spontanreisender auf der sicheren Seite.

Wie groß ist das grĂ¶ĂŸte Klapprad, das in Deutschland als HandgepĂ€ck akzeptiert wird? đŸ‡©đŸ‡Ș

Brompton-Bike Modell C Line Explore, Faltmaß 59 x 56 x 27 cm, 12,6 kg

Das grĂ¶ĂŸte Klapprad, das in Deutschland als HandgepĂ€ck akzeptiert wird, ist das Brompton-Bike Modell C Line Explore (6-Gang) in schwarz. Dieses Rad lĂ€sst sich auf die Maße 59 x 56 x 27 cm zusammenfalten und wiegt 12,6 kg. Dieses Rad wird von der Deutschen Bahn ausdrĂŒcklich als HandgepĂ€ck akzeptiert, weil das Bahnunternehmen eine Partnerschaft mit dem Hersteller, Brompton, eingegangen ist. Die Abmessungen ermöglichen noch eine einfache Verstauung im Zug erfĂŒllen als Ausnahmeregelung die HandgepĂ€cksbestimmungen der Deutschen Bahn.

Das Brompton Fahrrad kann man auch ĂŒber die DB abonnieren.

Wie groß ist das grĂ¶ĂŸte Klapprad, das in der Schweiz als HandgepĂ€ck akzeptiert wird? 🇹🇭

Die Schweizerischen Bundesbahnen sind sehr großzĂŒgig, was die Maße des HandgepĂ€cks betrifft. In der Schweiz gelten sogar E-Bikes noch als HandgepĂ€ck. So zum Beispiel das 20-Zoll-Bike KTM Macina Fold. Das Faltrad mit Shimano Nexus Schaltung und Bosch Motor kann mit seinem Faltmaß von 70 x 84 x 44 cm ins HandgepĂ€ck der SBB, und so fĂŒr urbane AusflĂŒge und kleine Trekkingabenteuer in der Schweiz genutzt werden.

Weitere KlapprĂ€der mit Faltmaßen, die in Europas ZĂŒgen als HandgepĂ€ck akzeptiert werden

Hier finden Sie eine Liste der maximal zulĂ€ssigen GrĂ¶ĂŸen und Gewichte fĂŒr HandgepĂ€ck in verschiedenen LĂ€ndern.

KlapprĂ€der, die in Österreich, Tschechien, Schweiz und Litauen als HandgepĂ€ck akzeptiert werden

Das 20-Zoll-Klapprad des italienischen Herstellers Denver, das Discovery Unisex-Klapprad, ist ein Öffi-Bike, das sich unter anderem als HandgepĂ€ck fĂŒr Reisende in Österreich, Tschechien, Schweiz und Litauen eignet (hier die HandgepĂ€cksmaße einsehen). Das Klapprad verfĂŒgt ĂŒber einen klappbaren Stahlrahmen und faltbare Pedale – damit lĂ€sst es sich auf ein Maß von 88 x 60 x 40 cm zusammenfalten. Dadurch kann es problemlos in öffentlichen Verkehrsmitteln wie Bussen, U-Bahnen und ZĂŒgen mitgenommen werden. Trotz seines Stahlrahmens ist das Discovery mit 18,2 kg noch leicht genug, um gut getragen werden zu können. Ein Vorteil dieses Öffi-Bikes ist seine AnpassungsfĂ€higkeit an verschiedene GelĂ€nde: Es ist mit 20 Zoll Aluminiumfelgen und einer Shimano Revoshift 6-Gang-Steuerung ausgestattet; dadurch fĂ€hrt es sich kurzzeitig auch auf nicht befestigten Stadtwegen angenehm ruhig. Dieses Tourenrad ist fĂŒr den tĂ€glichen Gebrauch geeignet. Es lĂ€sst sich kompakt zusammenfalten und ist robust genug, um den Anforderungen des stĂ€dtischen Pendlerverkehrs standzuhalten.

KlapprÀder, die in Niederlanden, der Schweiz und Litauen als HandgepÀck akzeptiert werden

Klapprad

Das Phoenix Aluminium-Klapprad des deutschen Herstellers Licorne eignet sich mit seinem Faltmaß von 84 x 35 x 64 cm als Klapprad fĂŒr das HandgepĂ€ck fĂŒr Bahnreisende in den Niederlanden, der Schweiz, Litauen und Estland (hier die HandgepĂ€cksmaße einsehen). (FĂŒr grĂ¶ĂŸere Ansicht klicken.)

Mit einem Gewicht von 14,6 Kilogramm ist es zwar nicht das leichteste Öffi-Rad, dafĂŒr bringt es dank der 20-Zoll-Reifen und der 7-Gang-Kettenschaltung ein tolles FahrgefĂŒhl mit.

KlapprÀder, die in Litauen, den Niederlanden, der Southeastern Railway im Vereinigten Königreich und in der Schweiz als HandgepÀck akzeptiert werden

Das Nilox X0 Klapprad eignet sich als Klapprad fĂŒr das HandgepĂ€ck in ZĂŒgen aus Litauen, den Niederlanden, der Southeastern Railway im Vereinigten Königreich und in der Schweiz. (FĂŒr grĂ¶ĂŸere Ansicht klicken.)

Klapprad

Das Nilox X0 lĂ€sst sich mit einem Handgriff zusammenklappen und hat eine durchdachte GrĂ¶ĂŸe, die es leicht macht, es ĂŒberall dort zu verstauen, wo es benötigt wird. Mit Maßen von etwa 80 x 65 x 30 cm im zusammengeklappten Zustand nimmt es nur wenig Platz ein. Dabei lĂ€sst sich sowohl der Klapprahmen, der Lenker und die Pedale leicht zusammenklappen. Trotz seines Klapprad-Designs bietet das Öffi-Bike eine solide StabilitĂ€t, ist dabei aber nur 12 kg leicht. (FĂŒr grĂ¶ĂŸere Ansicht klicken.)

KlapprÀder, die in Litauen, den Niederlanden, dem Vereinigten Königreich (Avanti West Coast und Southeastern Railway) und der Schweiz akzeptiert werden

Das PACTO Five – 20-Zoll-Hollandrad lĂ€sst sich in nur 10 Sekunden auf eine tragbare GrĂ¶ĂŸe zusammenklappen, was es Ă€ußerst praktisch fĂŒr den Transport in ZĂŒgen macht. Es ist einfach zu verstauen und zu tragen. (FĂŒr grĂ¶ĂŸere Ansicht klicken)

Klapprad

Das PACTO Five eignet sich mit seinem Faltmaß von 76 cm x 64 cm x 35 cm und seinen 14 kg als HandgepĂ€ck fĂŒr Reisende in Litauen, den Niederlanden, dem Vereinigten Königreich (Avanti West Coast und Southeastern Railway) sowie in der Schweiz (hier die HandgepĂ€cksmaße einsehen).

Klapprad

Das PACTO Five ist mit einem starken GepĂ€cktrĂ€ger ausgestattet, der bis zu 90 kg tragen kann. Dies bietet die Möglichkeit, zusĂ€tzliches GepĂ€ck mitzunehmen, was fĂŒr Reisen mit dem Zug sehr praktisch ist. (FĂŒr grĂ¶ĂŸere Ansicht klicken.)

Dank Shimano-Kettenschaltung mit 6 GÀngen ermöglicht das Klapprad eine verbesserte SteigfÀhigkeit und AnpassungsfÀhigkeit an unterschiedliche stÀdtische GelÀndearten.

Wie groß ist das kleinste Klapprad? đŸ€”đŸšČđŸ€

Das kleinste Klapprad ist mit einem Faltmaß von 55 x 40 x 25 cm das Kwiggle.

Hersteller von KlapprĂ€dern 🏭

Österreich 🇩đŸ‡č

KTM

Ein bekannter Fahrradhersteller aus Österreich, der auch KlapprĂ€der herstellt, ist KTM. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Mattighofen, Österreich. KTM produziert eine Vielzahl von FahrrĂ€dern, einschließlich KlapprĂ€dern und E-Bikes, und hat sich in der Fahrradindustrie einen guten Ruf erworben. KTM Bikes werden hauptsĂ€chlich in Österreich hergestellt.

Deutschland đŸ‡©đŸ‡Ș

Licorne

Licorne Bike GmbH hat ihren Hauptsitz in Isny im AllgĂ€u, Deutschland. Das Unternehmen bietet eine breite Palette an FahrrĂ€dern. Beliebte Produkte von Licorne Bike sind insbesondere ihre City- und Trekkingbikes, die durch ihr Design und ihre FunktionalitĂ€t ĂŒberzeugen.

Kwiggle

Kwiggle ist ein innovativer Hersteller von KlapprĂ€dern mit Hauptsitz in Hannover. Das Unternehmen produziert seine FahrrĂ€der vollstĂ€ndig in Deutschland und legt großen Wert auf höchste PrĂ€zision und MaterialqualitĂ€t. Die ProduktionsstĂ€tten befinden sich ebenfalls in Deutschland, was eine strenge QualitĂ€tskontrolle ermöglicht. Besonders beliebt und erfolgreich sind die ultrakompakten Kwiggle-FaltrĂ€der. Diese FahrrĂ€der zeichnen sich durch ihre leichte Bauweise, hohe StabilitĂ€t und die FĂ€higkeit aus, in nur zehn Sekunden zusammengefaltet zu werden. Die Kwiggle-FaltrĂ€der sind so kompakt, dass sie unter Sitze in Bus und Bahn passen, was sie ideal fĂŒr den stĂ€dtischen Pendelverkehr macht.

Schweiz 🇹🇭

eflizzer

eflizzer bietet eine Vielzahl von faltbaren E-Bikes an, die sich durch ihre Kompaktheit und Benutzerfreundlichkeit auszeichnen. Der Hauptsitz von eflizzer befindet sich in ZĂŒrich, Schweiz, wo auch ihre Showrooms und Servicezentren sind. Die ProduktionsstĂ€tten befinden sich ebenfalls in der Schweiz. Zu den besonders beliebten Modellen von eflizzer zĂ€hlen das Tubo 20 und das CARBO Model X.

Europa đŸ‡ȘđŸ‡ș

Nilox 🇼đŸ‡č

Nilox ist ein bekannter Hersteller von KlapprĂ€dern mit Hauptsitz in Italien. Das Unternehmen produziert seine Produkte in Italien. Nilox ist besonders fĂŒr seine innovativen und zuverlĂ€ssigen E-Bikes und KlapprĂ€der bekannt. Diese Produkte sind bei den Kunden aufgrund ihrer QualitĂ€t, Benutzerfreundlichkeit und Langlebigkeit sehr beliebt und erfolgreich.

Pacto Bike đŸ‡łđŸ‡±

Pacto ist ein bekannter Hersteller von KlapprĂ€dern mit Hauptsitz in den Niederlanden. Pacto produziert seine FahrrĂ€der hauptsĂ€chlich in den Niederlanden und legt großen Wert auf niederlĂ€ndisches Design und QualitĂ€t. Besonders beliebte und erfolgreiche Produkte von Pacto sind die Modelle Pacto One, Pacto Five und Pacto Six. Diese KlapprĂ€der sind fĂŒr ihre StabilitĂ€t, ihr stilvolles Design und ihre einfache Handhabung bekannt.

FAQ – Fragen und Antworten zum Thema Klapprad als HandgepĂ€ck

Was ist der Unterschied zwischen Faltrad und Klapprad?

Es gibt keinen Unterschied zwischen den beiden. Beide beziehen sich auf FahrrĂ€der, die gefaltet werden können. „Klapprad“ wird eher im deutschen Sprachraum verwendet, wĂ€hrend „Faltrad“ im Englischen („folding bike“) und anderen Sprachen ĂŒblich ist. In der Praxis werden die Begriffe oft austauschbar verwendet, um FahrrĂ€der zu beschreiben, die zusammenklappbar sind.

Welche Faltmaße werden in Europa fĂŒr KlapprĂ€der als HandgepĂ€ck akzeptiert?

In Europa werden KlapprĂ€der mit den Faltmaßen 60 cm x 45 cm x 30 cm fast (!) ĂŒberall als HandgepĂ€ck akzeptiert. ÜberprĂŒfen Sie hierzu die HandgepĂ€cksmaße Ihres Bahnunternehmens.

Was ist das Gewicht des Klapprads, das fast in ganz Europa als HandgepÀck akzeptiert wird?

Das Klapprad, das fast (!) in ganz Europa als HandgepÀck akzeptiert wird, hat ein Gewicht von 13 kg.

Welche ReifengrĂ¶ĂŸen haben die kleinsten KlapprĂ€der?

Die kleinsten FaltrĂ€der haben 12-Zoll-Reifen. Bei KlapprĂ€dern mit 8-Zoll-Reifen ist das FahrgefĂŒhl schon sehr beeintrĂ€chtigt. FĂŒr AusflĂŒge sind sie eher nicht geeinet, wohl aber fĂŒr kurze Shopping-Trips innerhalb einer Stadt.

Was sind die Maße des grĂ¶ĂŸten Klapprads, das noch als HandgepĂ€ck akzeptiert wird?

Zu den grĂ¶ĂŸten KlapprĂ€dern, die noch als HandgepĂ€ck akzeptiert werden, gehört das e-Bike KTM Macina Fold.

Können Erwachsene auf KlapprÀdern mit 8-Zoll-Reifen fahren?

Ja, ein Erwachsener kann auf einem Klapprad mit 8-Zoll-Reifen fahren, auch wenn diese RĂ€der eher typisch fĂŒr Kinder- oder JugendfahrrĂ€der sind. Die FahrqualitĂ€t und der Komfort könnten jedoch fĂŒr einen Erwachsenen möglicherweise nicht optimal sein. Das gilt besonders auf unebenen oder holprigen OberflĂ€chen. Die Sitzhöhe kann angepasst werden. Achten Sie auf die Gewichts- und GrĂ¶ĂŸenbeschrĂ€nkungen.

Welche Bahnunternehmen aus welchen LĂ€ndern sind besonders großzĂŒgig, was das HandgepĂ€ck betrifft?

Besonders großzĂŒgig, was die Mitnahme von HandgepĂ€ck betrifft, sind die NiederlĂ€ndischen Eisenbahnen (NS,) die Eisenbahngessellschaft Litauen (LTG), die Griechische Eisenbahnorganisation (OS) und die Schweizerischen Bundesbahnen (SBB). Diese Eisenbahnunternehmen ermöglichen die Mitnahme großer GepĂ€ckstĂŒcke als HandgepĂ€ck.

Welches Klapprad eignet sich als HandgepĂ€ck in deutschen ZĂŒgen?

In Deutschland werden das Kwiggle und das Brompton-Bike Modell C Line Explore als HandgepÀck akzeptiert.

Mehr Artikel zum Thema:

HandgepÀck im Zug: Wie viel darf mit?
Diebstahl an Bahnhöfen: So schĂŒtzen Sie Fahrrad und Scooter
Das Fahrrad am Bahnhof sichern: Das Rahmenschloss ist besonders sicher

Bleiben Sie flexibel, mobil und umweltbewusst auf all Ihren Reisen durch Europa. Mit einem Klapprad.

Wir sind auf der Seite unserer Leserinnen und Leser. Alle Artikel, die auf railportguide.eu publiziert werden, sind redaktionell aufbereitet. Das bedeutet, dass unsere Empfehlungen und Bewertungen unabhÀngig und objektiv erstellt werden, ohne direkte finanzielle Anreize durch Affiliate-Links.

Lesen Sie hier unsere Leitlinien fĂŒr Produktempfehlungen.

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen?

Wir hoffen, dass unser Ratgeber zum Thema „Handy Aufladen im Zug mit einer Powerbank“ hilfreich fĂŒr Sie war. Falls Sie weitere Fragen haben oder Feedback teilen möchten, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Bleiben Sie verbunden, wo immer Sie sind!

Claudia von railportguide.eu